Der menschliche Faktor

Drama, Deutschland/Italien/Dänemark 2021, 102min.
R: Ronny Trocker / D: Mark Waschke (Barbara), Sabine Timoteo (Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein), Jule Hermann (Wendy - Der Film)

Jan und Nina fahren mit ihren zwei Kindern in ihr Wochenendhaus an der belgischen Küste, um zur Ruhe zu kommen. Doch die wird durch einen mysteriösen Einbruch bei der Ankunft der Familie zunichtegemacht. Danach hat Nina eine blutige Nase und Zorro, die zahme Ratte von Sohn Max, ist verschwunden. Was ist passiert? Niemand kann der Polizei die Eindringlinge genauer beschreiben. In Deutschland wird die erfolgreiche Werbeagentur, die das bilinguale Paar gemeinsam führt, Ziel einer Farbbeutelattacke. Jan hatte zuvor im Alleingang die Entscheidung getroffen, die Wahlkampagne für eine politische Partei mit populistischen Tendenzen zu übernehmen – ein Schritt, der allem widerspricht, was Nina wichtig ist.

Berlinale Panorama >>> Berlinale Seite mit Trailer und weiteren Infos

>>> zum Ticketshop (Kartenverkauf ab 03.06.2021)

Wir empfehlen euch ausdrücklich den Onlineerwerb. Es gelten immer noch die Corona Hygienebeschränkungen. Weitere Infos zum Hygienekonzept >>> hier

zum Regisseur >>>
Mark Waschke >>>
Sabine Timoteo >>>
Jule Hermann >>>

 

Termine