Genderation

Dokumenation, Deutschland 2021, 88 min.
R: Monika Treut / D: Annie Sprinkle, Beth Stephens, Stafford

20 Jahre nach ihrem Film Gendernauts, einem der ersten Filme, der die Trans*-Bewegung in San Francisco porträtierte und 1999 im Panorama lief, sucht Monika Treut die Pionier*innen von damals auf. Was hat sich verändert? Wie haben sich die Leben der Protagonist*innen weiterentwickelt? Während San Francisco, wie Annie Sprinkle es ausdrückt, einst die „Klitoris der USA“ war, hat heute die Tech-Industrie die Stadt fest im Griff. Die aggressive Gentrifizierung hat die genderqueere Community von einst verdrängt. Unter der Trump-Regierung stehen erkämpfte Transgender-Rechte massiv unter Beschuss: Der Schutz vor Diskriminierung im Gesundheitswesen und die freie Wahl bei der Nutzung öffentlicher Toiletten wurden zurückgenommen.

Berlinale Panorama Dokumente >>> Berlinale Seite mit Trailer und weiteren Infos

>>> zum Ticketshop (Kartenverkauf ab 03.06.2021)

Wir empfehlen euch ausdrücklich den Onlineerwerb. Es gelten immer noch die Corona Hygienebeschränkungen. Weitere Infos zum Hygienekonzept >>> hier

zur Regisseurin >>>
Annie Sprinkle >>>
Beth Stephens >>>

Termine