Kaviar

Komödie, Österreich 2019, 100 min, FSK 12

R: Elena Tikhonova
D: Margarita Breitkreiz, Daria Nosik

Rasante leichte Komödie und - dem Wiener Schmäh sei Dank – voller Wortwitz.
Nadja kennt den Oligarchen Igor in- und auswendig. Als seine Dolmetscherin weiß sie mehr von seinem Privatleben und seinen illegalen Geschäftsgebarungen als ihr lieb ist. Sein jüngstes Projekt ist purer Aberwitz: Er will sich eine luxuriöse Villa auf der Schwedenbrücke in Wiens schickem ersten Bezirk bauen lassen. Doch Nadja, ihre beste Freundin Vera und Teresa, die Babysitterin ihrer Kinder, schmieden einen Plan, der Igor nicht gefallen wird.
Die österreichische Politik bietet ja dieser Tage einiges und so ist die köstliche Persiflage auf einen gewissen mit oligarchischem Kapital liebäugelnden Politiker hier geradezu prophetisch…

Film-Webseite >>>

 

Termine