Moonage Daydream

Doku/ D 2022, 140 min, FSK ab 12 J.
R: Brett Morgen

Der Film beleuchtet Leben und Werk des Ausnahmekünstlers David Bowie. In seiner fast 50 Jahre andauernden Karriere veröffentlichte er 26 Studioalben, und verkaufte mehr als 140 Millionen Tonträger. Dabei erfand David Bowie sich immer wieder neu, schlüpfte in andere Identitäten und prägte die Musikszene bis zu seinem Tod im Jahr 2016 wie kaum ein anderer.
Regisseur Brett Morgen lässt in MOONAGE DAYDREAM David Bowie wiederauferstehen, indem er nie gezeigte Aufnahmen sowie unveröffentlichte Interviews und Auftritte zu einer visuell überwältigenden Reise verbindet - zu einem Spektakel für die große Leinwand.

Film-Webseite >>>
zum Regisseur >>>

  zum Shop >>>  

Termine