ProgArt One

Progressive Musik (kurz: Progrock) bedeutet für mich:

Magische Melodien, Klangausbrüche, Harmonien, vielfältige Rhythmen, Instrumentenvielfalt und sinnvolle Texte.
Mitte der 60er entstand sie aus verschiedensten Musikstilen wie Rock, Hardrock, Pop, Blues und Jazz - im Austausch mit der europäischen Klassik. Ein Musikgenre, welches sich ständig weiterentwickelt und immer wieder für Überraschungen sorgt. An zwei Abenden steht diese vielfältige Musik im Vordergrund und lädt zum Genießen über Ohren, Augen und Bewegen ein. FS.

Tag One:

Den Auftakt bildet eine der „Ur-Bands“ des Genres: Pink Floyd - bzw. die Band „Distant Bells“ - welche uns zu einem Klangbad ins Floyd´sche Universum einlädt. Ihre Anfangswerke lagen übrigens im Psychedelic Rock. Wer sich zudem fragt, wie diese Musik heute klingen könnte, erhält als Antwort: Die junge Band mit klarer Botschaft im Namen: „Welcome Inside The Brain“ - sie spielt eine moderne Variante.

 Distant Bells

Distant Bells
Stil: Psychedelic Rock, Progressiv Rock
Artverwandt: Pink Floyd

 Welcome Inside The Brain

Welcome Inside The Brain
Stil: Psychedelic-Progressive
Artverwandt: "Kurt Weill - interpretiert von einem jungen Tom Waits, trifft auf Black Widow und The Doors" (Jochen König)

Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: 18.00€ 14.00€
Ermäßigt: 18.00€ 33.00€

 FESTIVAL - TICKET - INFORMATION

Festivalkarten (beide Tage) für 33,00 sind nur im Vorverkauf erhältlich. 
♦ Online-Buchung: bis 13.08.17 möglich/ Geldeingang bis 16.08.17
  1-Tagesticket: „Normal“ eingeben
  Festivalticket : „Ermäßigt“ eingeben
Erwerb an VVKassen: bis 16.08.17

 

Alle Preise zuzüglich Vorverkaufsgebühr und bei Onlinebestellungen Bearbeitungsgebühren.

Termine