Sängerfest

21. Sängerfest Marzahn - Hellersdorf 2018
Umrahmt und eingebettet von und mit "Piano Power Station"
- Stimmung mit Boogie-Woogie und Rock´n Roll

Grußwort der Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management zum 21. Marzahn-Hellersdorfer Sängerfest 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sängerinnen und Sänger,

zum nunmehr 21. Marzahn-Hellersdorfer Sängerfest am Sonntag, den 13. Mai 2018, von 13:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr, auf der Biesdorfer Parkbühne im Schlosspark Biesdorf,  lädt das SeniorenServiceBüro des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf ganz herzlich ein.

Als krönenden Abschluss von vier Tagen Biesdorfer Blütenfest und 150 Jahren Schloss Biesdorf laden wir am Sonntag wieder ein zu einem Wettstreit der Sangeskunst, der von klassisch über volkstümlich bis zum Rock alle Stilrichtungen verbinden wird.
Erleben Sie viele Chöre verschiedener Genres und aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern auf der Bühne. Interkulturelle Welten, Alt und Jung, Gäste und Ensembles aus unserem Bezirk sind alle miteinander im Wettstreit um die Gunst des Publikums. Kinder-und Jugendchöre, Frauen-, Männer- und gemischte Chöre werden in russischer, österreichischer, italienischer und deutscher Sprache ein reichhaltiges gesangliches Angebot darbieten.
Schirmherrin des Sängerfestes ist Kultur- und Sozialstadträtin Juliane Witt: "Ich freue mich, dass dieses Traditionsfest auf der Parkbühne wieder viele Gäste, Musikerinnen und Musiker in unseren Bezirk führt. Gern erinnere ich mich, wie im letzten Jahr spontan ein Gast-Chor aufgetreten war - auch für solche Überraschungen und Auftritte ist Frau Döbrich, die das Fest seit Jahren mit Herzblut und dem richtigen Ton organisiert, offen. Hören ist gut - Mitsingen ist besser: Wenn zum Höhepunkt des Tages der gemeinsame Gesang aller Chöre zusammen mit dem Publikum durch den Biesdorfer Park erklingt, wird es auch für das Biesdorfer Blütenfest 2018 ein unvergesslicher Ausklang werden und allen Besuchern in schöner Erinnerung bleiben."

Mit bestem Gruss

Juliane Witt

Kultur- und Sozialstadträtin
Marzahn-Hellersdorf


Moderation: Maria Bischof

• Höhepunkt ist das gemeinsame Chorsingen des Liedes "Wie schön ist es Maien"
für alle Sangesfreudigen gibt es hier Text und Noten!



Gastauftritt: Piano Power Station
Stil Boogie, Rock'n Roll, Blues
Artverwandt Vince Weber; Axel Zwingenberger
Folgende Chöre treten beim 21. Sängerfest auf 
Uhrzeit Chor Chorleiter
13:00 Kammerchor Biesdorf e.V. Herr Donghak Suh
13:20 Männerchor Eintracht 1892 e.V. Christopher Peyerl
13:40 Ensemble Sairme Raul Orochelidze  
14:00 kurzes Intermezzo: Piano Power Station
14:10 Audite-Chor des Vereins Schöneicher Heimatfreunde Gunter Nicklich
14:30 Chinesischer Akademiechor Berlin Yamin Liu
14:50 Halenseeer Notenspringer Ilona Lüth
15:10 Gemischter Chor der Polizei Berlin e.V. Heiko Jerke
15:30 Grusswort der Schirmherrin
Juliane Witt, Stadträtin für WeiKultSozFM

Gemeinsames Singen "Wie schön ist es Maien" Maria Bischof
15:45 Berliner Lehrerchor (BLGV) e.V.
Tobias Puls
16:05 Chor der Österreicher in Berlin Rafael Rodriguez
16:25 Lichtenrader Männerchor 1911 e.V.
Hans Joachim Straub
16:45 Frauenchor Mahlsdorf e.V.
Johanna Blumenthal
17:05 kurzes Intermezzo: Piano Power Station
17:15 Berliner A-Cappella-Chor Bettina Schmidt
17:35 Friedrichsfelder Spätsommer Wilfried Scheffler
17:55 Singegemeinschaft Märkisches Ufer e.V. Johanna Blumenthal
18:15 Finale:  Piano Power Station
Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: - -
Ermäßigt: - -

Eintritt frei - ein Geschenk an die Biesdorfer und Ihre Gäste vom Sozialamt Marzahn-Hellersdorf und derArt gGmbH

Termine