Sängerfest

20. Sängerfest Marzahn - Hellersdorf 2017
Umrahmt und eingebettet von und mit "Piano Power Station"
- Stimmung mit Boogie-Woogie und Rock´n Roll

Grußwort der Kultur- und Sozialstadträtin zum 20. Sängerfest 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sängerinnen und Sänger

das Jubiläum des nunmehr 20. Marzahn-Hellersdorfer Sängerfestes klingt schon vorab ganz wunderbar in den Ohren all jener, die sich in jedem Jahr auf diese beliebte Veranstaltung freuen. Wo man singt, sind Lebensfreude, Gemeinschaft und Kultur im besten Sinne vereint. Am Sonntag, dem 28. Mai 2017, also traditionell zum Abschluss des Biesdorfer Blütenfestes, darf ich Sie und Ihre Familien ganz herzlich einladen in die Biesdorfer Parkbühne. Unter dem hoffentlich sonnigen Himmel im herrlichen Parkgelände können Sie von 13-18 Uhr vielen Chören lauschen, das Repartoire sicher weiter gespannt von Klassik bis Volkslied, Choral bis Gospel...

Organisiert durch das SeniorenServiceBüro des Amtes für Soziales in Kooperation mit der derArtgGmbH und der Biesdorfer Parkbühne wird es wieder ein Fest der Musikfreunde aus ganz Berlin und Brandenburg geben. Als Schirmherrin freue mich auf Chöre verschiedenster Herkunft: russische, italienische Chöre - aber natürlich auch Sängerinnen und Sänger aus der Region sind dabei. 10 Ensembles laden ein und werden über den Auftritt hinaus vor allem auch den musikalischen Erfahrungsaustausch geniessen!

Den krönenden Abschluss wird der gemeinsame Auftritt ALLER Chöre bilden. Miteinander singen bedeutet für Chorsänger: miteinander Freude haben. Musik fördert aber auch das gegenseitige Verstehen und ist die beste Brücke zwischen und zu den Menschen. Im 20. Jahr haben wir aber auch ein ganz besonderes Jubiläum und Grund zur Freude - wir spannen den Bogen zur Internationalen Gartenschau. Gäste aus dem Bezirk und der Metropole werden erwartet!
Unse Sängerfest ist auch ein Gruss an die Besucher, die gerade zur Internationalen Gartenausstellung den Bezirk besuchen. Seien Sie uns willkommen!

Mit bestem Gruss

Juliane Witt

Kultur- und Sozialstadträtin
Marzahn-Hellersdorf


Moderation: Maria Bischof

• Höhepunkt ist das gemeinsame Chorsingen des Liedes "Komm, lieber Mai und mache..."
für alle Sangesfreudigen gibt es hier Text und Noten!



Gastauftritt: Piano Power Station
Stil Boogie, Rock'n Roll, Blues
Artverwandt Vince Weber; Axel Zwingenberger
Folgende Chöre treten beim 20. Sängerfest auf
(die genauen Auftrittszeiten sind zur Zeit noch nicht festgelegt)
Uhrzeit Chor Chorleiter
13:00 Männerchor Eintracht 1892 e.V.

13:25 Chinesischer Kinderchor Berlin Yongfei Du
13:40 Friedrichsfelder Spätsommer
Wilfried Scheffler
14:00 kurzes Intermezzo: Piano Power Station
14:10 Chinesischer Akademiechor Berlin Hsien-Wen Tseng
14:30 Telekom Männerchor Berlin Karsten Drewing
14:55 Coro Italiano Dorothea Schwabe
15:20 Berolina Chorensemble Köpenick e.V. Karsten Drewing
15:40 Grusswort der Schirmherrin Juliane Witt, Stadträtin für WeiKultSozFM


Gemeinsames Singen "Komm lieber Mai und mache"
Maria Bischof
15:55 Berliner Lehrerchor (BLGV) e.V.
Tobias Puls
16:20 Chor Liederquelle Sabine Basse
16:40 Raising Voices Frau Quetk
17:00 kurzes Intermezzo: Piano Power Station
17:10 Lichtenrader Männerchor 1911 e.V. Hans Joachim Straub
17:35 PoGo Chor Biesdorf Nicole Rauer
18:00 Ensemble Ina Natalia Durnev
18:30 Finale:  Piano Power Station
Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: - -
Ermäßigt: - -

Eintritt frei - ein Geschenk des Sozialamtes von Marzahn-Hellersdorf und derArt gGmbH

Termine