Attacktion

♦ ♦ ♦

Finest Heavy Metal History

♦ ♦ ♦

...Was macht das besondere von ATTACKTION aus? Zum einen natürlich eine Setlist zum Niederknien. Songs von Bands wie Queensryche, Rainbow, Pantera, Judas Priest, Iron Maiden, Overkill, Bolt Thrower, Metal Church oder auch Slayer ließen das Herz eines jeden Metal-Kenners turmhoch schlagen. Andererseits ist es die Klasse eines jeden einzelnen Musikers der Band sowie ihre jederzeit spür- und erlebbare Liebe zu dieser unserer Musik, die das komplette Konzert zu einem Erlebnis und einer amtlichen Retrospektive werden ließen. ATTACKTION transportieren den Geist und die Genialität der alten Helden beeindruckend in unsere Zeit und zeigen, dass diese Musik eine immerwährende Strahlkraft besitzt...

Zitat: Zephyrs Odem Fanzine zum Konzert auf dem Protzen Open Air 2019

Titel-Auswahl
I Want Out - Helloween Heallowed Be Thy Name - Iron Maiden Victims Of Changes - Judas Priest
Still Searchin' - Agent Steel The Needle Lies - Queensryche Kill The King - Rainbow
Cemetery Gates - Pantera
Seasons In The Abyss - Slayer
Hit The Lights - Metallica

 

Home:  Attacktion
Bandgründung 2009
Aktuelle Besetzung seit 2009
Matthias Windelschmidt Gesang
Martin Windelschmidt Gitarre
Stephan Kern Gitarre
Johannes Scheffler Bass
Max Scheffler Schlagzeug
Mitspieler Rammstein Members Club
Veranstaltung: Das Ende ist hart

    zum Ticket-Shop »