Black Rosie

AC/DC-Tributebands gibt es viele, aber keine ist so wie BLACK/ROSIE! Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, denn bei dem Fön kriegen selbst die härtesten Jungs weiche Knie!
Druckvoll präsentieren die fünf Profimusikerinnen ausschließlich die Musik ihrer australischen Vorbilder: AC/DC – einer der wohl größten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten! Seit 2006 touren BLACK/ROSIE durch Europa und standen bei insgesamt über 200 Shows bereits mit Größen wie T-Rex, Doro Pesch, Tito & Tarantula und Subway to Sally auf der Bühne. Beim Hamburger Motorradtreffen mit 35.000 Gästen hinterließen sie einen ebenso nachhaltigen Eindruck wie beim kleinen Clubkonzert.
BLACK/ROSIE, immer wieder gern auf der Biesdorfer Parkbühne. Und es wird versprochen - sie bringen die Parkbühne wieder zum Kochen und machen den KinoKonzertAbend zu einem Erlebnis der besonderen Art!

Titel-Auswahl
She´s Got The Jack / Ride On / High Voltage Rock n´Roll / It´s A Long Way To The Top / Bad Boys Boogie / What´s Next To The Moon / Rock´n ´Roll Ain´t Noise Pollutic / Sin Clty / Live Wire / Squelaler / Problem Child / TNT / Highway / Whole Lotta Rosie / Girls Got Rhythm u.a.
Home: Black Rosie
Bandgründung: 2005
aktuelle Besetzung: 2013
Karo Gesang
Gaby Gitarre
Claudia Gitarre
Angie Bass
Anja Schlagzeug
Auftakt zum Film:
The Runaways
Veranstaltung: Kinokonzert Nr. 4