Dede Priest & Johnny Clark & The Outlaws

DEDE PRIEST, aufgewachsen in Texas, hat sich durch kontinuierliche Auftritte einen Namen gemacht. Die stimmgewaltige Dame bewegt sich mit Ihre Gitarre und Geige zwischen Authentischer Blues, (Südstaaten) Rock und Folk und erinnert uns sowohl an Sister Rosetta Tharpe, Big Mama Thornton und Etta James, als auch an T-Bone Walker und Freddie King.  JOHNNY CLARK’S OUTLAWS ist eine klassische 3 Mann Texas Blues Band, tief verwurzelt in den amerikanischen Musiktraditionen. Die Modernität macht sich dabei an einem modifizierten Retro-Sound fest, der Grenzen sprengt. Ihre erste zwei CDs, "FLOWERS UNDER THE BRIDGE" (Dezember 2017) und "CROCUSES FROM ASHES" (Mai 2019), haben ausgezeignete Kommentare bekommen.  Ihr drittes Album, "WHEN BIRDS WERE SNAKES", wurde am 1. Mai 2021 veröffentlicht. Dede Priest & Johnny Clark’s Outlaws schaffen eine elektrische Atmosphäre wo Blues auf Punk-Rock, Folk und Country trifft und einen eigenen modernen cross-over Stil kreiert wird.

Presse Zitate:

"Bemerkenswert wie die Texanerin, meist auf einer Gibson SG, einen derart fetten Sound hervorruft, der bei Freunden gitarrenlastiger Rockmusik auf reichlich Wohlwollen stoßen dürfte."

~ Soundanalyse (DE), Juni 2021 ~

"Dede Priest & Johnny Clark's Outlaws verfolgen ihren Weg, sich weiter internationales Renommee zu verschaffen, mit „When Birds Were Snakes" konsequent weiter."

~ Sounds Of South (DE), Juni 2021 ~

Home: Dede Priest & Johnny Clark's Outlaws 
Bandgründung: 2007
aktuelle Besetzung: 2012
DEDE PRIEST Gesang, Gitarre, Geige
JOHNNY CLARK Gesang, Gitarre
RAY OOSTENRIJK Bass
LEON TOONEN Schlagzeug                                    
Mitspieler: Kolophon
Veranstaltung: Geigenrocknacht

  zum Ticket-Shop » geschlossen > Karten an der Abendkasse   

 

 

 

Termine