Ensemble Sairme

Das Ensemble Sairme wurde 1957 gegründet. Gründer und erstes Mitglied war Parmen Bukhaidze. Er galt damals als einer der besten Spezialisten für imerischer Volkslieder (Region Georgien). Das Ziel des Ensembles war die Popularisierung der imerischen Volkslieder. Sie sammelten Volkslieder aus ganz Imereti. Einige Lieder wurden sehr populär und Georgien trat in ein goldenes Zeitalter des Radios ein.
1974 gab es zum ersten Mal im sowjetischen Fernsehen eine besondere Präsentation und Aufführung mit dem Ensemble Sairme, das in die gesamte Sowjetunion übertragen wurde.
1983, zum 90. Geburtstag des Dichters Mayakovski, gab es ein großes Konzert mit dem Ensemble Sairme und anderen Bands. Bei diesem Konzert gewann das Ensemble Sairme einen Wettbewerb und erhielt den Titel "The People's Ensemble". Im nächsten Jahr reisten sie nach Ostdeutschland auf einer Konzertreise nach Berlin, Leipzig, Dresden, Weimar und anderen Städten. Es war das erste Mal, dass die Gruppe ins Ausland ging.  1985 unternahm das Folk Ensemble Sairme eine fünftägige Tournee durch die Tschechoslowakei und 1987 eine einmonatige Tournee durch Ungarn mit Konzerten in der ganzen Republik.
Während der Sowjetzeit gab es zwei Volksfeste in Moskau, an denen alle Republiken teilnahmen, zweimal gewannen sie den Wettbewerb und erhielten den Titel des Preisträgers.
Im Jahr 2000 gründete die Jugend ein Junges Ensemble Sairme. Die Gruppe ist nach wie vor sehr beliebt in Georgien. Sie singen Volkslieder, Hymnen und Lieder des berühmten georgischen Komponisten Revaz Lagidze. Sehr beliebt ist auch ein Trio von Mitgliedern der Gruppe mit traditionellen georgischen Instrumenten, den Panduri und Salamuri. Die Popularisierung dieses Ensembles ist vor allem dem berühmten georgischen Musiker Suliko Vephkhvadze zu verdanken, der in den letzten 40 Jahren das Ensemble geleitet hat. Heute nimmt das Ensemble Sairme an vielen Festivals teil, nicht nur regional, sondern in ganz Georgien. Der Leiter des Jungen Ensembles Sairme ist Raul Orochelidze.

Hier können Sie ein Video des Ensembles sehen -->

HOME: Georgien
Name des Chores: Ensemble Sairme
Chorgröße: 10
Stimmlage: Männerchor
Repertoire: Georgische Folklore, Polyphoner Gesang
Chorleiter: Raul Orochelidze
Ansprechpartner des Chores: Tamar Inashvili
Veranstaltung: Sängerfest
Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: - -
Ermäßigt: - -

Eintritt frei - ein Geschenk an die Biesdorfer und Ihre Gäste vom Sozialamt Marzahn-Hellersdorf und derArt gGmbH

Termine