H(e)artChor Berlin Schöneberg

Pop mit Herz und Groove

Der H(e)artchor wurde 2001 vom Kneipenkollektiv „Straßenbahn“ gegründet. Unter der Leitung von Solveig Fischer ist der gemischte Chor auf 30 begeisterte Sänger und Sängerinnen angewachsen. So vielfältig die Gruppe auch scheint, uns eint das Herz für die englisch sprachige Rock-Pop-Musik und die tollen Arrangements unserer Chorleiterin.

Wenn es kein fertiges Arrangement für einen gewünschten Song gibt, wird es von der Chorleiterin erschaffen. Diese auf den Chor zugeschnittenen musikalischen Umsetzungen lassen jede Stimmgruppe zu Ohr kommen und bieten ein abwechslungsreiches Hörerlebnis.

In diesem Jahr bewegen wir uns weg von Herz-Schmerz-Balladen hin zu groovigen rockigen Stücken. Das fertige Programm wird im Herbst gemeinsam mit der Rockband  „The Cool Tubes“ aufgeführt.
Letzte Auftritte: Ufa Fabrik / Chöre in Neuköllner Höfen / Sonntagskonzert im Körner Park / Kneipenkonzert: Straßenbahn / Chorfestival  „Total Choral“ im Cafetheater Charlotte

www.H(e)artChor Berlin                        
Name des Chors: H(e)artChor Berlin
Stimmlage: gemischter Chor
Chorgröße: 20-25 Sängerinnen
Repertoire: Pop mit Herz und Groove      
Chorleiter: Solveig Fischer
Ansprechpartner des Chor's: Solveig Fischer
Probezeiten des Chor's: Dienstag von 20:00 - 22:00 Uhr
Probeort: Spener Haus
Anschrift des Probeortes: Leberstr.7, 10829 Berlin
Veranstaltung: Sängerfest
Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: - -
Ermäßigt: - -

Eintritt frei - ein Geschenk an die Biesdorfer und ihre Gäste - vom Sozialamt Marzahn-Hellersdorf und derArt gGmbH