Gemischter Chor der Polizei Berlin

Gemischter Chor der Polizei Berlin e. V.

Der Chor wurde am 16. Mai 1968 als gemischter Chor gegründet. Im Chor singen Frauen und Männer im Alter von 23 bis 81 Jahren, die aus den verschiedensten Bereichen der Polizei sowie aus anderen Institutionen und Unternehmen kommen und einmal in der Woche proben.
Das Chorrepertoire umfasst Werke u. a. von Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mo-zart, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Friedrich Silcher, Bedřich Smetana, Johannes Brahms, Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Johann Strauß, Jacques Offenbach, Frederick Loewe sowie anspruchsvolle Volksliedsätze und bekannte Melodien der Berliner Komponisten Walter Kollo und Paul Lincke.
Als Ergänzung seines weltlichen Liedgutes hat der Chor sein Repertoire um geistliche Lieder erweitert. Durch sein vielseitiges und umfangreiches Weihnachtsprogramm mit deutschen und internationalen Weihnachtsliedern ist der Chor gerade zur Weihnachtszeit immer wieder sehr gefragt.
Mit seinen jährlichen großen Chorkonzerten setzt der Chor erfolgreich seine Konzeption um, dem Publikum eine abwechslungsreiche Chorliteratur vorzustellen und gleichzeitig die Kon-zertbesucher bei einigen Liedern als großen Saalchor in das Konzert mit einzubeziehen.
Auch auf zahlreichen Konzertreisen im In-  und Ausland konnte der Chor sein originelles und vielseitiges Repertoire vorstellen und seinen gereiften Chorklang unter Beweis stellen.
Seit Januar 2007 wird der Gemischte Chor der Polizei Berlin von Heiko Jerke geleitet und am Klavier von der Pianistin Irina Franz begleitet.

www.Gemischter Chor der Polizei Berlin e.V.             
Name des Chors: Gemischter Chor der Polizei Berlin e.V.
Stimmlage: 5-stimmig
Chorgröße: 80 Sängerinnen und Sänger
Repertoire: Klassik, Volkslieder, sakrale Musikstücke           
Chorleiter: Heiko Jerke
Ansprechpartner des Chor's: Anneli Krömke
Probezeiten des Chor's: Mittwoch von 17.30 bis 20.00
Probeort: Polizei Abschnitt 62
Anschrift des Probeortes: Cecilienstraße 92, Haus 4, Raum 166, 12683 Berlin (Biesdorf)
Veranstaltung: Sängerfest
Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: - -
Ermäßigt: - -

Eintritt frei - ein Geschenk an die Biesdorfer und Ihre Gäste vom Sozialamt Marzahn-Hellersdorf und derArt gGmbH

Termine