Singegemeinschaft „Märkisches Ufer“ e. V.

Chor der Berliner Singegeminschaft „Märkisches Ufer“ e. V.

kann auf nunmehr 68 Jahre seines Bestehens (vormals dem  Herman-Duncker-Ensemble zugehörig) zurückblicken. Die 50 Sängerinnen und Sänger gehen mit großer Freude und Enthusiasmus einmal wöchentlich dem Hobby des Chorsingens nach.

Das Repertoire des Chores reicht von Werken alter Meister des 15./16. Jahrhunderts bis zu Kompositionen der Gegenwart. Geistliche Musik, Madrigale, Oratorienchöre, deutsche und internationale Volkslieder, Spirituals, Popmusik stehen ebenso auf dem Programm wie berlintypisches Liedgut.

In der langen Zeit seines Wirkens hat der Chor viele Konzerte im In- und Ausland erfolgreich gestaltet und nahm erfolgreich an nationalen wie internationalen Wettbewerben teil.  Auch das Singen zu Betriebsfeiern und Freilichtveranstaltungen sowie in Seniorenheimen und Krankenhäusern sind einige der Aufgaben, denen sich die Sängerinnen und Sänger gern stellen.

Die Chorleiterin, Johanna Blumenthal, studierte an der Musikhochschule Weimar Gesangspädagogik und Chorleitung.

Home: Singegemeinschaft Märkisches Ufer e.V.
Name des Chores: Berliner Singegemeinschaft Märkisches Ufer e.V.
Chorgröße: 30
Stimmlage: gemischter Chor
Repertoire: Klassik/Romantik; Volkslied/Folk
Chorleiter: Johanna Blumenthal
Anprechpartner des Chors: Renate Droste
Probezeiten:
Probeort:
Anschrift des Probeortes:
Veranstaltung: Sängerfest
Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: - -
Ermäßigt: - -

Eintritt frei - ein Geschenk an die Biesdorfer und Ihre Gäste vom Sozialamt Marzahn-Hellersdorf und derArt gGmbH