The Voodoo Fix

Die im Stadtteil Whittier (L.A.) gegründete Band The Voodoo Fix lässt sich musikalisch nicht in eine Schublade stecken. Der genreübergreifende Stil wird von den Kritikern u.a. mit "funkier cousin of The Black Keys" gepriesen. Mit viel Glauben an die Sache hat sich die Band von ihrer Basis in L.A. verabschiedet und ist nach Nashville gezogen, um dort das Debütalbum In Deep auf Band zu bannen (an den Reglern die beiden Grammy Award ausgezeichneten Produzenten Shannon Sanders and Darin "D-Roc" James).
Das Album führte zu einer erfolgreichen Release-Tour durch Europa. Der ehrliche und erdige Voodoo Fix Rock Style spiegelt den Sound und die Seele der Helden der Band wieder: The Rolling Stones, Red Hot Chili Peppers, Ramones und John Lee Hooker...

The Voodoo Fix bringen alles Nötige mit, um auch weiterhin für Lärm auf dem internationalen Musikparkett zu sorgen und werden im September und Oktober 2017 zum zweiten Mal in Europa touren. Ihr zweites Werk Back For More erschien am 28. April 2017.

www.thevoodoofix.com
Stil: Rock/Funk/Blues
Bandgründung: 2014
Aktuelle Besetzung seit: 2014
Abe Rivers Gesang, Gitarre
Scott Parrelli Gitarre
Will Halsey Bass
Logan Todd Schlagzeug
Mitspieler: Rammstein Members Club, Fitches
Veranstaltung: Das Ende ist HART

Termine