Thick As A Brick

Die einzige Jethro Tull Coverband Deutschlands auf Tour.

Die Trierer Band Thick As A Brick hat den Sprint und den Sound der „Golden Years“. Vor fast 50 Jahren wurde im britischen Blackpool mit Jethro Tull eine der erfolgreichsten Progressive-Rock-Bands der Musikgeschichte gegründet. Markenzeichen ihrer Musik war von Anfang an das virtuose rock-orientierte Flötenspiel des Sängers und Komponisten Ian Anderson. Die Trierer Band hat sich zur Aufgabe gemacht den Spirit von Jethro Tull weiterzutragendies und dies tut sie seit über 10 Jahren in wechselnder Besetzung . Die sechs Musiker spielen in der aktuellen Besetzung seit 2015 zusammen. Zuletzt ist mit James Sexton die neue Stimme von THICK AS A BRICK zur Band gestoßen. Der eingefleischte Tull-Fan ist der einzige hauptberufliche Musiker der Band. Melodischer Mitspieler auf der Bühne ist Christoph Marx mit seiner Querflöte. Gemeinsam geben die beiden den „Ian Anderson“, den Frontmann der Original-Besetzung. Mit Keyboarder Sven Thiedecke, Gitarrist Manuel Biwer, Bassist Till Marx und Schlagzeuger Daniel Thull ist das Sextett komplett. THICK AS A Brick haben sich bei ihrer Titelauswahl auf die frühe Schaffenszeit von Jethro Tull festgelegt, die Jahre von 1968-1980. „Denn das ist die Spanne, in der Jethro Tull am kreativsten waren“ sagt Bandleader Christoph Marx. Stilistisch bewegt sich dabei die Musik zwischen Blues, Folk-Rock und Progressive-Rock. Hits wie Locomotive Breath werden bis heute weltweit in den Radios gespielt. Die Musik ist vielseitig und oft auch komplex. Es verwundert also nicht, dass Jethro Tull bis heute einen großen Fankreis haben.

Thick As A Brick
Bandgründung; 2006
aktuelle Besetzung seit: 2015
James Sexton Gesang, Gitarre
Manuel Biwer Gitarre
Till Marx
Bass
Christoph Marx
Flöte
Daniel Thull
Schlagzeug, Percussion
Sven Thiedecke
Keyboard
Mitspieler: Wucan, David Cross & David Jackson
Veranstaltung: ProgArt Two
Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: 22.00€ 18.00€
Ermäßigt: 22.00€ 30.00€

 FESTIVAL - TICKET - INFORMATION

Festivalkarten (beide Tage) für 30,00 sind nur im Vorverkauf erhältlich. 
♦ Online-Buchung: bis 29.07.18 möglich/ Geldeingang bis 01.08.18
  1-Tagesticket: „Normal“ eingeben
  Festivalticket : „Ermäßigt“ eingeben
Erwerb an VVKassen: bis 01.08.18

 

Alle Preise zuzüglich Vorverkaufsgebühr und bei Onlinebestellungen Bearbeitungsgebühren.

Termine