Tricky Notes

Der Bandname zeigt ziemlich eindeutig, wohin die musikalische Reise, sprich, der Hörgenuss, geht: „tricky“ – das bedeutet knifflig, verzwickt oder auch heikel und trickreich. All das trifft auf das musikalische Material und die instrumentale Virtuosität der Bandmitglieder zu.

Von Irish – Schottischem Folk geprägte groovige Instrumenals stehen neben Jethro Tull - Klassikern wie „ Locomotive breath“ oder „ Bourree“. Neue Interpretationen von Loreena McKennitt treffen auf weniger bekannte akustisch geprägte Stücke von Ian Anderson und ergänzen so das spannende und vielseitige Repertoire, bei denen die Künstler ihre multiinstrumentalen Fähigkeiten präsentieren.

www.trickynotes.de
Bandgründung: 2014
Aktuelle Besetzung seit: 2015
Andreas Fabian Flöte, Gesang, Irische Bouzuki, Whistle, Gitarre
Steffen Knaul Speedfiddle, Gitarre, Gesang, Drumloops,
Peter Häseler Bass, Fretless
Mitspieler: Ulrich Ellison + Hans die Geige, Kozmic Blue
Veranstaltung: Geigenrocknacht
Preise
Vor Ort Vorverkauf
Normalpreis: 22.00€ 17.00€
Ermäßigt: - -

VORVERKAUF-INFORMATION

♦ Online-Buchung: bis 30.07.17 möglich/ Geldeingang bis 02.08.17
♦ Erwerb an VVKassen: bis 02.08.17 möglich

Alle Preise zuzüglich Vorverkaufsgebühr und bei Onlinebestellungen Bearbeitungsgebühren.

Termine