Thomas Putensen

Thomas Putensen,
der Sanger und Pianist aus Greifswald, wird musikalisch am 04.10.2020 die Übergänge von einem zum anderen Chor musikalisch mit seinen Liedern und Geschichten gestalten. Wer Thomas Putensen schon mal in seinen Veranstaltungen erlebt hat, weiß, dass er sich ungern auf eine Stilistik festlegen laßt und gern die Klassik mit dem Chanson und uberraschenden Klavierimprovisationen verschmelzen laßt. So ein Putensenabend erreicht mitunter auch durch den von seinen Zuhorern angestoßenen oder gesummt und gepfiffenen Stehgreifmelodien, einen besonderen Reiz der Ausfuhrung, da er diese gerne aufgreift um sie mit Klavier und Stimme spielend zu „verwerten“ . Dieser Nachmittag verspricht eine durchaus interessante Wanderung durch Putensen's Musikwelt und somit ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art zu werden. Thomas Putensen spielte mal in einem Defafilm mit Jorg Schuttauf eine der beiden Hauptrollen, war Moderator im Kinderfernsehen der DDR, tourt mit seinem Beatensemble und spielt und singt mit seinem Klassikjazzensemble die Winterreise von Franz Schubert.

www.Thomas Putensen
Stil:
Deutscher Beat
Artverwandt: Manfred Krug, Holger Biege und andere Klassiker
auf der Bühne seit: 1987
Thomas Putensen
Klavier, Gitarre, Gesang
Auftakt zum Film:
Veranstaltung: Kinokonzert - Sängerfest