Kaiserschmarrndrama

Kriminalkomödie, D 2020, 96 min, FSK 12

R: Ed Herzog
D: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz

 

Na toll! Franz Eberhofer will doch einfach nur seine Ruhe. Das bedeutet, keine Aufregung und möglichst der Polizeiarbeit aus dem Weg gehen. Jedoch gibt es drei Probleme, die genau dies verhindern. Erstens sitzt sein bester Freund nach einem Unfall vorübergehend im Rollstuhl und - gibt natürlich Franz die Schuld. Zweitens nervt seine Freundin Susi, die mit seinem verhassten Bruder genau neben dem Eberhofer-Hof ein Doppelhaus bauen will. Und drittens wird das Dorf-Webcam-Girl ermordet - und ausgerechnet er bekommt den Fall.
Als dann auch noch eine zweite Tote entdeckt wird, befürchtet Franz, dass es einen Serienmörder Niederkaltenkirchen gibt.
Wieder ein Film aus der bekannten Reihe, der mit Provinz-Humor und spannender Polizeiarbeit zu überzeugen weiß.

 

Film-Webseite >>>
zum Regisseur >>>

Termine